Download Geschichte im Archiv (German Edition) by Anonym PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, observe: 2,0, Universität des Saarlandes (Philosophische Fakultät I), Veranstaltung: Fachdidaktisches Aufbaumodul - Außerschulischer Bereich, Sprache: Deutsch, summary: Ein Archivbesuch ermöglicht den Schülern "Geschichte zum Anfassen". Die Quellen, die nur aus den Geschichtsbüchern bekannt sind, können hier in ihrem Originalzustand begutachtet werden.
Natürlich bedarf es hierbei einiger Vorbereitung, welche mit einem entsprechend hohen Zeitaufwand für Lehrperson und Schüler verbunden ist.
Die folgende Arbeit beschreibt die Vorgehensweise für einen erfolgreichen Archivbesuch, nennt Vor- und Nachteile und führt ein Beispiel auf, wie ein solcher Besuch ablaufen könnte, zudem wird dieser Besuch abschließend reflektiert.

Show description

Read More

Download Digital Game-Based Learning. Strukturelle und inhaltliche by Sebastian Malorny PDF

By Sebastian Malorny

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Bieten Videospiele eine spezielle Struktur, die guy im Geschichtsunterricht nutzen kann? Und falls diese Struktur vorhanden ist, nach welchen Prinzipien muss der Geschichtsunterricht organisiert sein? Diesen Fragen wird in der vorliegenden Bachelorarbeit nachgegegangen.

Aufgrund seiner eigenen Sozialisation, die maßgeblich von den digitalen Spielwelten beeinflusst wurde, aber auch die ständige Kritik von Eltern, Schule und Medien gegenüber seinem pastime, wollte der Autor feststellen, ob Videospiele einen Platz im Schulunterricht finden konnten. Als Lehramtsstudent im Fach Geschichte und begeisterter Computerspieler von Strategiespielen, hat er seinem pastime schon immer unterstellt, besonders wichtige Inhalte vermitteln zu können. Schließlich musste er als Feldherr unzählige Schlachten planen und durchführen, strategische Entscheidungen treffen und soziale Kompetenz in Onlinespielen entwickeln.

Diese beiden Fragen werden anhand der Kenntnisse des Verfassers aus dem Fach Bildungswissenschaften versucht zu beantworten. Dabei werden Inhalte aus der Psychologie (Lerntheorien und Lernzieltaxonomien), der Geschichtswissenschaft (Geschichtsbewusstsein und Unterrichtsmodelle) und der Medienpädagogik (u.a. electronic Game-Based studying, desktop- und Internetnutzung und Experiential gaming version) in Verbindung zueinander gestellt und so die strukturellen und inhaltlichen Potentiale des electronic Game-Based studying für den Geschichtsunterricht herausgearbeitet.

Zu Beginn dieser Arbeit wird das electronic Game-Based studying nach Prensky vorgestellt und die Merkmale von digitalen Videospielen erläutert. Weiterhin beschreibt der Autor, wie Videospiele in den Unterricht implementiert werden können und welche Hindernisse zu erwarten sind. Um die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen besser einschätzen zu können, werden sie u.a. mit der aktuellen KIM-Studie (2010) und JIM-Studie (2010) fassbar gemacht. Im Verlauf der Arbeit werde ich die Frage geklärt, welche theoretischen Grundlagen im electronic Game-Based studying zu finden sind.

Denn auch wenn es der Umfang der Publikationen zu diesem Thema vermuten lässt, eine vollwertige Theorie ist es bislang noch nicht. Diese Kapitel liefern die (theoretischen) Grundlagen für die Unterrichtsmodelle aus der Geschichtswissenschaft, welche dadurch mit dem electronic Game-Based studying verbunden werden können. Das Fazit stellt die Erkenntnisse der Arbeit abschließend zusammen.

Show description

Read More

Download Kompendium Papier - eine Chronologie mit einem umfangreichen by Wolfgang Piersig PDF

By Wolfgang Piersig

Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Werkstoffkunde, , Veranstaltung: Werkstoffkunde, Sprache: Deutsch, summary: Die Veröffentlichung richtet ihre besondere Aufmerksamkeit auf den hochinteressanten, jetzt für jedermann zugänglichen und erschwinglichen Werkstoff Papier, welcher jedem als unentbehrliches und magisches fabric für den täglichen Gebrauch wohl bekannt ist. Nicht unbeachtet geblieben sind dabei auch die Papiererzeugnisse Pappe und Kartonagen. In dem Buch verfolgt der Autor mit fünf historisch-chronologischen Abschnitten zur Papiergeschichte, einem zusammengestellten Papierlexikon, einer erarbeiteten Empfehlung zum Schrifttum Papier wie auch einem erarbeiteten Literaturkatalog, die Materie Papier, Pappe, Karton einem breiten Leserkreis näher zu bringen. Vom Verfasser wird nicht nur ein Informationsbuch, sondern auch ein Nachschlagewerk zu diesen Gegenständen bereitgestellt, used to be einerseits das allgemeine Interesse zu den vielseitigen, lebendigen Materialien weckt, und andererseits auch das Fachwissen zu diesem mystischen Basiswerkstoff Papier erweitern hilft. Der Leserschaft wird eine Schrift in die Hand gegeben, die dem Lernenden, Studierenden, Lehrenden wie auch dem Laien eine hilfreiche Unterstützung zu 1900 Jahre Geschichte des Papiers geben kann. Dabei zieren den Weg dieser Papierlegende auch die klangvollen Namen, die der Papiergeschichte bis zum heutigen Stand ihr Gepräge gaben. Diese Publikation gewährt von vielerlei Aspekten der Papiergeschichte und Papierherstellung her eine interessante, bildsame Lektüre, insbesondere vermittelt diese allen kurz, knapp, anschaulich, unter welchen schwierigen Bedingungen Papier einst hergestellt wurde und wie es dem Menschen der Jetztzeit, von Mikroelektronik, Computern sowie net umgeben, als cutting edge Papiergewinnung gegenüber steht.

Show description

Read More

Download The A to Z of the War of 1812 (The A to Z Guide Series) by Robert Malcomson PDF

By Robert Malcomson

The warfare of 1812 was once a very advanced struggle influenced by means of British seizures of yank vessels and items, American wish to extend into Canada, and impressment of yank sailors into the British military. even though, those are basically the rapid explanations. to completely comprehend the conflict of 1812, one needs to delve deeper into heritage. This booklet does simply that, because it covers the interval major as much as the battle (1803-1812) and the occasions of the conflict itself (1812-1815) by utilizing a dictionary which include greater than 1,400 cross-referenced entries overlaying descriptions of engagements, ships, weaponry, the compositions of regiments, major political and armed forces figures, and a whole checklist of key locations, concerns and phrases. additionally incorporated are a chronology of occasions, an introductory essay, and a accomplished bibliography, subdivided by means of subject and completely annotated.

Show description

Read More

Download Totale Religion: Ursprünge und Formen puritanischer by Jan Assmann PDF

By Jan Assmann

Die weltweite Bedrohung durch religiös motivierten Terrorismus und Gewalt scheint größer zu sein als je zuvor. Kann es sein, dass das radikale Antlitz des Islamismus nicht so sehr die Eigenheit einer bestimmten faith ist, sondern auf eine Gemeinsamkeit aller monotheistischen Varianten verweist?
Der Ägyptologe und Kulturtheoretiker Jan Assmann geht
dem möglichen Zusammenhang zwischen Gewaltbereitschaft und dem absoluten Wahrheitsanspruch der monotheistischen Religionen nach. Dabei geht es nicht um die Frage, ob der Monotheismus sich historisch mit Gewalt durchgesetzt hat, sondern erstens, warum er die Geschichte seiner Durchsetzung in den biblischen Texten in so brachialen Formen der Gewalt erinnert und dargestellt hat, und zweitens, unter welchen historischen Bedingungen diese Sprache der Gewalt in Taten umschlägt.

Show description

Read More

Download Die Erfindung des Dichterhauses. Das Goethe-Nationalmuseum by Paul Kahl,Hellmut Th. Seemann PDF

By Paul Kahl,Hellmut Th. Seemann

Die erste grundlegende Darstellung der wechselvollen Geschichte von Goethes Wohnhaus und des Goethe-Nationalmuseums in Weimar.

Goethes Wohnhaus in Weimar gilt bis heute als ein deutsches »Nationalsymbol". Seine aus den Quellen erarbeitete Geschichte zeigt, wie sich im Goethehaus und seinen Erweiterungsgebäuden die deutsche Geschichte des 19. wie des 20. Jahrhunderts spiegelt. 1842 wäre das Goethehaus beinahe zum ersten Nationalmuseum der Deutschen geworden, hätten sich Goethes Enkel nicht im letzten Augenblick gegen den Verkauf entschieden. 1935 wurde mit dem Goethemuseum neben dem Goethehaus der erste Museumsneubau des nationalsozialistischen Deutschland eröffnet, und Adolf Hitler, der wichtigste Geldgeber, wurde als Stifter verehrt.
Paul Kahl erschließt in seinem Buch »Zeitschichten", die dem Besucher kaum sichtbar sind: Der Erinnerungsort Goethe-Nationalmuseum, wenige Kilometer vom einstigen Konzentrationslager Buchenwald entfernt, repräsentiert die deutsche Bildungstradition - aber auch ihr Scheitern im 20. Jahrhundert.

Show description

Read More

Download Familien des 18. und frühen 19. Jahrhunderts in Cleeberg by Otfried Hankel PDF

By Otfried Hankel

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Zusammenstellung Cleeberger Familien des 18. und frühen 19. Jahrhunderts (Kapitel 2) beruht auf der Auswertung des Personenstandsverzeichnisses Cleeberg der Jahre 1817 bis 1825. Die Familienzusammenstellung enthält zudem ergänzende Angaben aus weiterführenden Quellen (Kirchenbuchduplikate der preußischen Nachbarorte).

Die bearbeitete Quelle stammt aus einer Zeit als Cleeberg zum Amt Usingen im Herzogtum Nassau gehörte. Hier wurde bereits am 1. November 1817 das Zivilstandswesen eingeführt. Der Gemeindepfarrer warfare verpflichtet neben dem Kirchenbuch ein Personenstandsverzeichnis zu führen. In Cleeberg übernahm diese Aufgabe der aus Hachenburg stammende Ernst Philipp Elias Eyring (Immatrikulation an der Universität Gießen im Fach Theologie am 27. April 1812; von 1836 bis 1843 Pfarrer zu Bärstadt).

Die Familien sind alphabetisch nach dem Familiennamen geordnet, sodann nach dem Geburtsdatum des Familienoberhaupts. Zur besseren Übersicht erscheint der identify des Familienoberhaupts in Fettdruck, der identify der Ehefrau bzw. Partnerin ist unterstrichen. Personen, die ihrer Herkunftsfamilie nicht zugeordnet werden konnten, sind einzeln aufgeführt und mit einem Verweis versehen. Obwohl das hier ausgewertete Personenstandsverzeichnis nur neun Jahrgänge umfaßt, lassen sich doch 184 evangelische und four jüdische Familien nachweisen.

Die Einträge im Personenstandsverzeichnis (Heiraten, Geburten, Sterbefälle) sind in transkribierter shape als Dokumentation beigefügt (Kapitel three) und hier mit einer fortlaufenden Nummerierung versehen (Nr. 0001 - 0265). Die Nummer des Eintrags wird in der Familienzusammenstellung als Referenz verwendet und ist bei den angeführten Personendaten jeweils in Klammern angegeben. Wurde das Geburtsjahr einer individual errechnet, so ist es mit einem Fragezeichen versehen. Ein Index (Kapitel four) erschließt das Personenstandsverzeichnis.

Show description

Read More

Download The Slaves Who Defeated Napoleon: Toussaint Louverture and by Philippe R. Girard PDF

By Philippe R. Girard

Normal0falsefalsefalseEN-USX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4

To a modern viewers, Haiti brings to brain Voodoo spells, Tontons Macoutes, and boat people--nothing worthy struggling with over. centuries in the past, despite the fact that, Haiti, then referred to as Saint-Domingue, used to be the “Pearl of the Antilles,” France's Most worthy out of the country colony, the biggest exporter of tropical items on this planet, and the us' moment most crucial buying and selling associate after England.

 

Haiti was once additionally where the place in 1801-1802 Napoléon Bonaparte despatched the most important colonial enterprise of his reign: the Leclerc excursion. His objective used to be to take away the recognized progressive Toussaint Louverture from place of work and, very likely, fix slavery. yet inside of years, the remnants of Bonaparte’s once-proud military have been evacuated in defeated, and Haiti declared its independence. This forgotten but momentous clash, during which lives have been ate up by means of the hundreds of thousands, is that this book’s major focus.

In this formidable monograph, Philippe Girard employs the newest instruments of the historian’s craft, multi-archival study specifically, and applies them to the climactic but poorly understood final years of the Haitian Revolution. Haiti misplaced so much of its records to overlook and robbery, yet a considerable variety of files continue to exist in French, united states, British, and Spanish collections, either private and non-private. In all, The Slaves Who Defeated Napoleon depends upon modern army, advertisement, and administrative resources drawn from nineteen files and learn libraries on either side of the Atlantic.

 

Due to its wide archival foundation, the publication corrects the numerous genuine inaccuracies that experience plagued earlier money owed. It additionally deals a extra rounded view of the Haitian Revolution, going past mere army minutia to incorporate the actions of U.S. retailers; the in-fighting in the French govt; the international relations among either the French and revolutionaries with the U.S., England, and Spain; and the lives of the maroons, ladies, and kids stuck up within the progressive fight. This multidimensional paintings tells not just of barefoot black infantrymen ambushing Bonaparte’s columns, but additionally of Rochambeau’s mixed-race mistresses, French baby drummers, Jewish bankers in Kingston, weapon smugglers from Quaker Philadelphia, Polish artillerists, and African-born maroons suffering to maintain their freedom opposed to either white and black opponents.

 

Normal0falsefalsefalseEN-USX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4

Equally groundbreaking is the book’s willingness to maneuver past tidy ideological and racial different types to depict an Atlantic society on the crossroads of African and eu impacts, the place Haitian rebels fought France whereas embracing its beliefs. within the strategy, the reader is brought to the intense lives of multifaceted characters similar to Wladyslaw Jablonowski, the son of a Polish girl and a black father who died combating for France and white supremacy.

Show description

Read More

Download Die wohlstrukturierte Geschichte: Eine Analyse der by Mario Arndt PDF

By Mario Arndt

Mario Arndt präsentiert dem Leser eine originelle Einführung in die Geschichte Alteuropas und dessen Weltsicht, und gleichzeitig eine tiefgründige examine dieser Geschichte aus der Sicht eines Informatikers. Es ist ein Buch wie kein anderes!
Die Geometrie diente seit der Antike in den Wissenschaften als Methode, alles in ein procedure mit idealen und symmetrischen Formen zu gießen. Die examine der Geschichte des Mittelalters zeigt, dass die geometrische Methode auch hier Anwendung fand. Die von Mario Arndt entdeckten und analysierten Regelmäßigkeiten und Strukturen in der Abfolge der mittelalterlichen Herrscher und Päpste belegen eine Fälschung der Geschichte von riesigem Ausmaß. Die Konstruktion der Geschichte reicht bis in das antike Römische Reich zurück. Dieses Buch ist so clever und gleichzeitig unterhaltsam, dass guy es unbedingt gelesen haben muss.
www.historyhacking.de

Show description

Read More